aktuell
Arten (Mitteleuropa)
Biolumineszenz, Leuchtorgane
gefährdert?
beobachten:
melden...
ansiedeln?
fördern!
Archiv: Infos, Medien
Links
Glühwürmchen Projekt
Kontakt

Ziele des Glühwürmchen Projekts

- Untersuchungen,
– Förderungsmassnahmen / Habitatmanagement,
- Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit

Die Ziele sind miteinander vernetzt: Durch Öffentlichkeitsarbeit etwa können neue Kenntnisse gewonnen werden (Fundorte) und Informationen beispielsweise zur Gartenpflege weitergegeben werden, die Beobachtung der aufgewerteten Habitate kann das Wissen über die Habitatansprüche erweitern usf.

Im Einzelnen verfolgt das Glühwürmchen Projekt folgende Ziele:
- Erweiterung der Kenntnisse der Ökologie der Glühwürmchen in der Region
- Entwicklung einer Methode für Monitoring / Erfolgskontrolle
- Aufwertung ausgewählter Habitate (Pflege, Vernetzung, Beleuchtung)
- Mitnahmeeffekt: Aufwertung zur Förderung der Diversität im Allgemeinen
- Öffentlichkeitsarbeit (Medien, Veranstaltungen)
- Mitnahmeeffekt 2: Information zur ökologischen Situation der Kulturlandschaft (Fragmentierung, etc.)
- Aktivierung lokaler BeobachterInnen
- Sammlung von Fundmeldungen und Beobachtungen in der Region
- glänzende Augen und Erleuchtung