aktuell
Arten (Mitteleuropa)
Biolumineszenz, Leuchtorgane
gefährdet?
beobachten:
melden...
ansiedeln?
fördern!
Archiv: Infos, Medien
Links
Glühwürmchen Projekt
Kontakt

Kleines Glühwürmchen

auch Kleiner Leuchtkäfer, Gemeines Glüh- oder Johanniswürmchen
Lamprohiza splendidula (früher: Phausis splendidula)

Photos

Lebensraum:
Waldränder, Gebüsche, feuchte Wiesen, Weinberge, Gärten, Parks, in Laub und Moos, unter faulendem Holz, auch Ruderalflächen
nie in dichtem Wald, nie in Nadelwäldern
ähnliche Ansprüche wie Grosses Glühwürmchen
(Leuchtbild Männchen und Weibchen)

Verbreitung:
östliches Mitteleuropa von Nordsee/Ostsee (fehlt in Dänemark und Skandinavien), auch Süddeutschland, Österreich, Italien bis Balkan, Kaukasus
Schweiz:

Tessin, Bündner Südtäler, Engadin, Schaffhausen und einige wenige weitere Stellen im Mittelland.
In letzter Zeit vermehrt neue Beobachtungen, etwa im Wald bei Achenberg (zwischen Döttingen und Zurzach) und in den Regionen  Bern und Zürich.

Nachweis 2010: Zürich, Bucheggplatz
 


Weibchen, Männchen